Kleingrötzing 1 - 84494 Neumarkt-Sankt Veit

 +49 8722/9620-0

Folge uns auf

W.C. Heraeus

Seit einigen Monaten veröffentlichen wir an dieser Stelle in loser Folge Firmenporträts unserer Firmenmitglieder. In dieser Ausgabe: W.C. Heraeus
Weltweite Kompetenz in Edelmetallen und Sondermaterialien
 
Historie
Als der Apotheker und Chemiker Wilhelm Carl Heraeus im Jahre 1856 erstmals Platin in industriell interessanten Mengen schmolz, legte er damit den Grundstock für die heutige
W.C. Heraeus GmbH. Seit dieser Zeit hat Heraeus immer wieder Innovationen hervorgebracht, ungewöhnliche Technologien industriell nutzbar gemacht und sich dadurch zu einem kompetenten Partner für technische Anwendungen von Edel- und Sondermetallen entwickelt.
 
Gegenwart
W. C. Heraeus zählt weltweit zu den ersten Adressen im industriellen Edel- und Sondermetallgeschäft. Das Unternehmen verarbeitet die Edelmetalle Gold, Silber, Platin und andere Platingruppenmetalle sowie die Sondermetalle Rhenium, Tantal, Niob und Beryllium primär zu industriellen und medizinischen Produkten, gewinnt Edelmetalle aus Primär- und Sekundärmaterialien und handelt mit industriellen Edelmetallen.
Heute ist das Produktspektrum von W. C. Heraeus aus keinem der globalen Schlüsselmärkte (wie z. B. der Automobilindustrie, Chemischen Industrie, Halbleiter- und Elektronikindustrie, Medizintechnik, Pharmazie und Lichttechnik) wegzudenken. Mit der weltweiten Präsenz - über 30 Vertriebs- und Fertigungsstätten in Europa, Nordamerika, Asien und Afrika für alle Stufen der Edelmetallgewinnung, -verarbeitung und –vermarktung - wird optimale Kundennähe und bester Service gewährleistet.
Produktportfolio der einzelnen Geschäftsbereiche der W. C. Heraeus
Thick Film Materials Division
Business Unit Thick Film
Pasten für Hybrid-Schaltkreise: Leitpasten, Dielektrikumpasten, Abdeckglasuren und Widerstandspasten von 50 m?/sq bis 100 M?/sq, Terminierungs-, Widerstands- und Kondensatorpasten für Bauelemente, LTCC-Tapes und -Pasten, metallorganische Resinate, Edelmetallfeinstpulver, Frontseiten-Metallisierungspasten für Solarzellen
Der Geschäftsbereich Dickfilm feiert in Kürze sein 40-jähriges Bestehen.
Contact Materials Division
Business Unit Assembly Materials
Bleifreie, bleihaltige Dispens- und Drucklotpasten, Waferbumping und Ultra-finepitch Lotpasten, SMT-Kleber und Flussmittel, leitende und nichtleitende Kleber, Lotpasten und Leitkleber für Die-Attach Applikationen, Feinstlotpulver, Reinigungsmedien
Business Unit Bonding Wires
Bonddrähte aus Au, Al, Al-Legierungen und Cu, Bondfolien aus Edel- und Unedelmetall, Lotfolien aus hochreinen Au-Legierungen sowie Aluminium Bänder
Engineered Materials Division
Business Unit Metal Plastic Technology
Bondbare Gehäuse für elektrische Schaltungen, MID Bauteile, Mikrospritzgießen, 2-K Spritzgießen, umspritzte Vieldrahtschleifer
Business Unit Precision Technology
Selektiv galvanisch veredelte Präzisionsstanzbiege- und Ätzteile, Mikrokontaktteile und Vieldrahtschleifer, flexible Substrate für LEDs, Sensoren RFID-Anwendungen und weitere elektronische Bauelemente, Kollektorkontakte und -bürsten für Kleinmotoren
Business Unit Semifinished Products
Walzplattierte Bänder, Manteldrähte, Potentiometerdrähte aus Pd-Legierungen, Spannbänder für Waagen, Drähte für Schleifringsübertragersysteme, Thermodrähte aus Pt-Legierungen, TK-Drähte, Zündkerzenmaterial, Bänder aus Edelmetallen und EM-Legierungen, Widerstandsdrähte
Thin Film Materials Division
Business Unit Electronics
Hochreine Sputtertargets und Aufdampfmaterialien für
Halbleiter- und Elektronikanwendungen:
- Front End / IC Interconnects
- Back End / Packaging
- Diskrete Elemente (Dioden, Transistoren)
- Passive Elemente (Widerstände, Sensoren)
- Optoelectronics
- MEMS
Displayanwendungen - Flat Panel Displays (LCD, PDP, OLED):
- Transparent Electrodes
- Black Matrix
- Barriers, Interconnects
- Reflective Layers
 
Kontakt:
Firmenname: W. C. Heraeus GmbH
Firmensitz: Heraeusstr. 12 - 14, 63450 Hanau, Germany
Telefon: +49 (0) 6181.35-5548
Telefax: +49 (0) 6181.35-3131
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.wc-heraeus.de
Geschäftsführung: Dr. Roland Gerner, Dr. Peter Köhler
Gründungsjahr: 1851