Kleingrötzing 1 - 84494 Neumarkt-Sankt Veit

 +49 8722/9620-0

Folge uns auf

Dienstag, 18 Juli 2017 08:55

Neue Mitstreiterin im erweiterten Vorstand von IMAPS Deutschland e.V.

Im Mai 2017 hat der erweiterte Vorstand von IMAPS Deutschland zusätzliche Unterstützung für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Vereinsnachrichten bekommen. Dr. Indira Käpplinger hat an der Friedrich-Schiller- Universität Chemie studiert und promoviert. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter betreute sie zehn Jahre die Grundausbildung der Studenten. Im November 2005 wechselte sie zur Firma Siegert TFT GmbH in Hermsdorf und übernahm dort die Entwicklungsaufgaben im Bereich der Mikrostrukturierung und der Mikrogalvanik. Als Teamleiterin der AVT etablierte Frau Käpplinger die Drahtbondtechnologie und war verantwortlich für die Umstellung auf bleifreies Löten. Seit September 2016 ist sie am CiS Forschungsinstitut in Erfurt beschäftigt und übernahm die technologische Betreuung der Galvanikanlagen und des Inkjettens. Schwerpunkte der aktuellen Tätigkeiten liegen im Wärmemanagement für Hochleistungsbauelemente und deren Passivierung.

Wir begrüßen Frau Käpplinger und wünschen uns allen eine gute Zusammenarbeit.